• Was passiert denn hier? PFLANZEN

Kürbisse

 

Sind Sie für Halloween vorbereitet?

Kürbisse sind sehr beliebt und das nicht nur zu Halloween. Die Sortenvielfalt bei Kürbissen ist riesig, einige davon sind kulinarische andere dekorative Highlights. Sie sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Kürbisgewächse, sie bringen die größten und schwersten Früchte im Pflanzenbereich vor.

Kürbisse sind aufgrund ihrer Vielfalt sehr beliebt und werden gerne in der kalten Jahreszeit verzehrt. Hauptsächlich werden Kürbisse als Nahrung verwendet (manche sogar mit Schale), sie bestehen zu 90 % aus Wasser und sind daher sehr kalorienarm. Des Weiteren werden Kürbisse oft als Deko oder gruseliges Schnitzwerk zu Halloween benutzt, da es sie in vielen verschiedenen Formen und Farben gibt. Außerdem dienen Kürbisse noch zur Gewinnung von Kürbiskernöl oder proteinreichem Kürbismehl. Der beliebteste Kürbis in Deutschland ist der Hokkaido.

Eigentlich kommen Kürbisse ursprünglich aus Mittel- und Südamerika. Dort gehören sie seit ca. 10.000 Jahren zu den Hauptnahrungsmitteln der heimischen Bevölkerung. Deshalb brauchen Kürbisse brauchen viel Wärme und reagieren sehr empfindlich auf Frost, weshalb ein warmer, sonniger Standort bevorzugt wird. Wenn es im Mai warm genug ist, werden sie als einjährige Kultur ausgesät. Die Ernte erfolgt dann von September bis Oktober.