Direktvermarktung

 

Genau wissen, woher es kommt

Kennst du das Gefühl? Du kaufst ein Produkt und hast keine Ahnung, woher es eigentlich genau kommt. Vielleicht steht ein hilfreicher Marketing-Hinweis auf der Verpackung. „Aus Norddeutschland“. Aber woher genau kommt dieses Produkt eigentlich?

 

Das ist bei der Direktvermarktung anders. Hier beziehst du deine Lebensmittel direkt von Landwirten aus deiner Region. Der große Vorteil für dich: Du weißt genau, woher deine Lebensmittel kommen und hältst die Liefer- und Transportwege kurz. Keine langen Lieferketten, keine großen Konzerne.

 

Es gibt viele Wege, Produkte von Landwirten aus deiner Umgebung zu beziehen. Eine Möglichkeit ist der Einkauf in Hofläden und auf dem Wochenmarkt. Inzwischen gibt es auch bei vielen Lebensmitteleinzelhändlern eigene Abteilungen für regional erzeugte Produkte.

 

Direktvermarktung ermöglicht es dir und uns, miteinander direkt in Kontakt zu treten. Du siehst, wo und wie deine Lebensmittel erzeugt werden und lernst die Menschen dahinter kennen. Wir beantworten dir gerne alle deine Fragen und geben dir Tipps für die beste Zubereitung. Genauso sind wir gespannt auf deine Anregungen.

Wir freuen uns auf deinen Einkauf und den Austausch mit dir!

 

Übrigens: Du wolltest schon immer mal wissen, wieso Spargel unter Plastikplanen wächst und ob Hühner tatsächlich sonntags zwei Eier legen? Dann frag uns einfach! Als Erzeuger sind wir stolz auf unsere Produkte und teilen unsere Leidenschaft für Lebensmittel gerne mit euch.

 

Wir danken unseren Unterstützern: